Nachhaltigkeit

BOLLERMANN Grabmale werden aus Rohstahl produziert, welcher ausschließlich in der EU produziert und bezogen wird. Produktionsländer sind Deutschland, Österreich und Schweden.

Der verwendende Edelstahl wird hauptsächlich in Deutschland produziert und bezogen. Weitere Bezugsquellen können Amerika und China sein.

Durch die nahen Wege zwischen den Produktionsorten des Stahls, der Produktion der Grabmale in Süddeutschland und den Orten der Aufstellung, ist ein BOLLERMANN Grabmal umweltfreundlich einzuordnen. Zudem trägt zusätzlich zu einer guten Ökobilanz das geringe Gewicht der BOLLERMANN Grabmale bei.

Die fertigen Grabmale verschicken wir zu unseren Kunden in Verpackungen aus Vollpappe entsprechen den ökologischen Leitgedanken der Nachhaltigkeit, der Ressourcenschonung und des Rohstoffkreislaufes. Verpackungen sind bei uns zu 99% aus nachwachsenden Rohstoffen.

Fairness

Die Produktionsorte unserer eingesetzten Materialien sind uns und unseren Partnern bekannt. Somit können wir für uns das immer wieder diskutiere Thema der Kinderarbeit im Grabstein Bereich bei unseren Grabmalen glücklicherweise vollumfänglich ausschließen. Wir versichern, dass bei der Herstellung von BOLLERMANN Grabmalen keine Kinderarbeit stattfindet.